Altersvorsorge

Kinderzulage bei der Riester Rente: Wie viel Geld steht wem wann zu

Die private Altersvorsorge durch die Riester Rente stellt für viele Sparer ein rotes Tuch dar. Zu undurchsichtig erscheinen vielen Sparwilligen der Ablauf und die Konditionen auf den ersten Blick. Dabei kann bei intensiver Auseinandersetzung mit dem Thema der Riester Rente ein nicht unerheblicher staatlicher Zuschuss erwartet werden. Sparer mit Kindern können dabei sogar zusätzliche Kinderzulagen erhalten. Um die Kinderzulage vollständig zu erhalten muss der Sparer nicht viel tun. Und im

Das Ende der klassischen Kapitallebensversicherung – die Alternativen

Über Jahrzehnte stellte die klassische Kapitallebensversicherung, seit den 80er Jahren ergänzt durch die Leibrentenversicherung, die Standardlösung für die private Altersversorgung dar. Garantierte Zinsen, solide Erträge und verlässliche Leistungen waren die Pluspunkte für dieses Produkt. Nun kommt es zu einem Umbruch am Markt. Die Versicherer ziehen sich mehr und mehr aus diesem Produkt zurück. Warum? Altpolicen belasten die Bestände Eines der Kernelemente der Kapitalversicherungen war der staatlich verordnete Garantiezins. Ein Blick

Arbeitsministerin Andrea Nahles und die Renten-Reform

Mit der vorgeschlagenen, erneuten Rentenreform hat Arbeitsministerin Andrea Nahles einen sehr intensiven Diskussionsprozess in Gang gesetzt. Auch weil die gesetzliche Rentenversicherung auch heute noch ein starker Pfeiler der Altersvorsorge ist. Ihr Vorschlag sieht vor, dass das Rentenniveau langfristig von 48 Prozent nur auf 46 Prozent und nicht noch weiter sinken soll. Wo die Einen sich über eine Besserstellung der zukünftigen Rentnerinnen und Rentner freuen sehen die Anderen eine nicht beherrschbare

Was muss man tun um seine Rente zu sichern?

Zum 01.Juli 2016 steigen die Renten in Deutschland um etwa fünf Prozent. Dennoch muss neben der privaten Altersvorsorge noch zusätzlich etwas unternommen werden, damit der Lebensabend abgesichert ist. Rentenplus 2016 bringt keine Sicherheit Das Rentenplus 2016 fällt so stark aus wie seit 23 Jahren nicht mehr. Dennoch reicht die gesetzliche Rente nicht aus, um einen angemessenen Lebensstandard im Alter zu sichern. Es ist daher besonders wichtig sich schon frühzeitig Gedanken

Klassische Lebensversicherung: Immer noch eine attraktive Geldanlagemöglichkeit

In Deutschland ist die Lebensversicherung seit Jahrzehnten die beliebtes Anlageform zur Altersvorsorge. Allerdings stellt sich die Frage: „Lohnt sich eine Lebensversicherung bei den niedrigen Zinsen überhaupt noch? Deutschland hat mehr Lebensversicherungen als Einwohner Nach wie vor setzt der deutsche Sparer in puncto Altersvorsorge vor allem auf die Lebensversicherung. Laut Aussage des Gesamtverbandes der deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) gibt es in Deutschland rund 87 Millionen Lebensversicherungsverträge. Die meisten davon bestehen schon seit

Riester Rente für die Altersvorsorge: Top oder Flop?

In der letzten Zeit gibt es einige sehr überspitzte Zeitungsartikel. Deren Inhalt: Es gäbe einige Riester-Verträge, deren Rendite nicht atemberaubend wäre. Die Kritik an diesen wenigen, betroffenen Verträgen wird genutzt, damit sich der Unmut über das mehr an Verantwortung bei der Altersvorsorge entladen kann. Deshalb lohnt sich ein Blick auf die Frage, ob die Riester Rente wirklich ein gutes Investmentvehikel ist oder ob vielleicht nicht andere Anlagealternativen besser sind. Das

Rentensteigerung bis zu 5 Prozent: Große Anpassung ist zu erwarten

Die Rentenkasse ist prall gefüllt und die Renten liegen oberhalb der Inflationsrate. Zur Zeit läuft bei der Rente alles so gut, dass im nächsten Jahr mit einer der größten Rentenanpassungen der letzten 20 Jahre gerechnet wird. Doch was kommt dann? Rekord-Anstieg der Rente im nächsten Jahr In Deutschland haben die 42 Millionen sozialversicherungspflichtigen Beschäftigten sehr viel Geld in die Sozialkasse gespült. Aktuell liegen rund 32 Milliarden Euro als Reserve in

Rentenrechner: Das steht Ihnen im Alter zu

Endlich in Rente – für viele Menschen ist diese Aussage eher ein Albtraum, denn im Ruhestand erhalten Millionen Senioren viel weniger Geld ausgezahlt als erwartet. Je nach Einkommen und Alter können die Bezüge um rund ein Viertel niedriger ausfallen, als die „Renteninformation“ der Sozialversicherung zunächst einmal vermuten lässt. Jährliche Überraschung – die „Renteninformation“ Alle Jahre wieder warten die Bundesbürger gespannt auf die „Renteninformation„, die von der Rentenversicherung jedem Arbeitnehmer in

Riester Rente Erklärung: Altersvorsorge für Sparer

Die Renten sind sicher! Dass es sich hierbei um einen absoluten Irrtum handelt und das sogar auf höchster politischer Ebene, das wissen vorausschauende Sparer natürlich längst. Denn Fakt ist, dass der gesetzliche Rententopf nur noch sehr wenig hergibt. In Anbetracht des demographischen Wandels ist das nicht wirklich verwunderlich. Entsprechend wichtig ist es daher, auf andere Art und Weise für die eigene Zukunft vorzusorgen. Und zwar zum Beispiel mit der Riester

Die Rente mit 63 hat schwere Folgen für Firmen

Seit etwa einem Jahr (dem 01. Juli 2014) ist es wieder möglich, mit einem Alter von 63 Jahren die Altersrente zu beziehen und damit die Arbeitstätigkeit zu beenden. Dies steht im Gegensatz zu den Anstrengungen der Regierung, das durchschnittliche Renteneintrittsalter zu steigern und die Rente mit 67 oder noch mehr Jahren durchzusetzen. Ein Bericht des Forschungsinstitutes der Bundesagentur für Arbeit spricht von erheblichen Folgen für die betroffenen Firmen. Nach 45