Wer gerne Golf spielt, auf der Suche nach einem wunderschönen Golfplatz ist und dies auch noch mit einem tollen Urlaub verbinden möchte, der kann dies zum Beispiel mit einem Golfurlaub Cervia tun. Hierbei handelt es sich um einen echten Geheimtipp, denn der Golfplatz befindet sich an der italienischen Adriaküste. Golffreunde haben die Möglichkeit täglich ihrem liebsten Hobby nachzugehen und sehr erholsame Ferien Cervia zu verbringen. 

27 Bahnen und internationales Flair: Golfurlaub Cervia

Wer Golf Ferien Cervia verbringt, kommt am Adriatic Club nicht vorbei. Die 27-Loch-Anlage gehört zu den schönsten des Stiefelstaates und besitzt drei unterschiedliche Charaktere. Die ersten neun Bahnen schlängeln sich durch einen hübschen Pinienhain. Folgen Sportler dem gelben Parcours, stellen sich ihnen viele Wasserhindernisse in den Weg und erreichen sie schlussendlich die blaumarkierten neun Löcher, gilt es typisch mediterrane Macchia zu durchchippen.

Loch fünf der blauen Bahnen verlangt nach einem präzisen Spiel und ist mit drei Par veranschlagt. Zwischen dem Abschlag und der Fahne gibt es viele Möglichkeiten den Ball sprichwörtlich in den Sand zu setzen. Außerdem muss noch ein Wasserhindernis überwunden werden. Noch wesentlich kniffliger zeigt sich das gelbe Loch Nummer sieben. Wer zu weit über das Ziel hinausschießt, versenkt den Ball im idyllischen See und schafft es damit keinesfalls die fünf Par einzuhalten. Nach und zwischen den Spielen lädt das von Gästen aus aller Welt angesteuerte Clubrestaurant zum Verweilen ein.

Die sportliche Vielfalt der Adria

Mit der Familie zum Golfurlaub CerviaSelbst dem passioniertesten Golfer steht irgendwann der Sinn nach Abwechslung. Diese finden die Reisenden bei einem Golfurlaub Cervia allerorten. Radausflüge zum nahen Po-Delta, schwimmen im seichten, wohltemperierten Mittelmeer und wanden durch den Stadtwald – Cervia ist ein Eldorado für Frischluftfanatiker. Unweit des Zentrums treffen die Erholungssuchenden auf die zauberhafte Marina. Bei Golf Ferien Cervia den Schläger gegen ein Segel einzutauschen gelingt dort kinderleicht. Mehrere Segelschulen offerieren ihre Dienste und bieten Anfängern wie Fortgeschrittenen erlebnisreiche Törns auf der Adria. Auch in Eigenregie können Bootsausflüge unternommen werden – die Verleiher halten hübsche Jollen bereit.

Nebst dem gepflegten Golfplatz beheimatet Cervia auch eine renommierte Tennisanlage. Wem nach den Trainingsstunden auf der Driving Range noch nach einem schweißtreibenden Match ist, der mietet einen der dreizehn Courts. Weniger anstrengend ist ein Spaziergang entlang der Uferpromenade. Kindern beim Toben im Wasser zusehen, den Klängen der Beach-Bars lauschen und dabei ein Eis verkosten – Cervia ist Genuss pur!

Video: Hafenstadt Cervia beim Golfurlaub erleben

Ein Golfurlaub Cervia hält Leib und Seele zusammen!

Die Küstenstadt stellt ihre Gäste gerne vor sportliche Herausforderungen. Sie verlangt ihnen auf dem Golfplatz oder im Tennisclub alles ab, versteht es aber auch den Reisenden neue Energie zu schenken. Maßgeblich daran beteiligt sich die vielen Restaurants und Weinlokale der Stadt. Nach der kniffeligen Bewältigung von Loch acht im gelben Lauf, empfiehlt sich eine kulinarische Pause. Auf der Terrasse des Clubrestaurants sitzend, inhalieren die Sportler herrliche Panoramen.

Zu ihren Füßen weitet sich Il Campo und verzückt mit seinen malerischen, naturbelassenen Areal. Der sanfte Adria-Wind weht den salzigen Duft der See herüber und aus der Küche dringen Gerüche, die einem das Wasser im Munde zusammenlaufen lassen. Auch entlang der Promenade begegnen Reisenden kulinarische Raffinessen. Bei den Golf Ferien Cervia sollte in jedem Fall das Weiße Gold der Stadt probiert werden. Schon seit Jahrhunderten exportiert Cervia das in den Lagunen gewonnene Meersalz und ruft Feinschmecker zum „Sapore di Sale“, dem legendären Salzfest. Golfplatz in Cervia

Badeurlaub – Strand – Cervia – Golf inmitten einer wunderschönen Umgebung

Im italienischen Ort Cervia gibt es lediglich etwa 30.000 Einwohner. Dennoch ist hier einer der extravagantesten Golfplätze angesiedelt, der viel zu bieten hat. Da ist es nicht verwunderlich, dass der Golfurlaub Cervia ein Touristenmagnet ist. Natürlich ist auch seine günstige Lage dafür verantwortlich, dass der Golfplatz sehr beliebt ist, der er liegt mitten in Pinienhainen, die auch bei größter Hitze wohltuenden Schatten spenden. So lässt sich das Golfspielen aushalten.

Darüber hinaus sind es bis zum Strand und dem Meer nur wenige Minuten. Nach dem Spiel ist ein entspannendes Bad in den Wellen des Meeres genau das richtige, während der Strand die besten Voraussetzungen für die entspannte Erholung bietet. Zusätzlich gibt es noch drei, weitere Golfplätze in der Nähe von Cervia, die für ein wenig Abwechslung sorgen, falls dies erwünscht ist. Es besteht auch die Möglichkeit das Handicap im Golfurlaub Cervia zu verbessern, denn Kurse und Trainerstunden gehören ebenfalls zum Angebot des Golfplatzes.

Video: Cervia – Entspannen am Golfclub

Ein Traum für alle Spieler: Der Golfurlaub Cervia

Im Stadtteil Milano Marittima begrüßt ein 27-Loch-Platz die Reisenden. Das großzügig angelegte Areal richtet sich an sämtliches Können und jedwede Kondition. Anfänger wie Fortgeschrittene und sogar Profis fühlen sich dort wohl und sehen sich unterschiedlichen Anforderungen gegenüber. Wer erst einmal in die Geheimnisse dieses Sports eintauchen möchte, stellt sich bei einem Golfurlaub Cervia den pinienflankierten neun Bahnen. Der sogenannte „Rote Zirkel“ verläuft in einem malerischen Hain und kommt ganz ohne Wasserhindernisse und andere Finessen aus. Dafür sind die landschaftlichen Impressionen umso idyllischer.

Das erste Loch hat vier Par und verlangt einen weiten Abschlag. Wollen Golfer diesen vor einer Tour über die 27 Bahnen üben, wartet eine gepflegte, große Driving Range auf sie. Diese ist rund 150 Meter lang und liegt unmittelbar vor dem Clubhaus. Weite Abschläge und der salzige Duft, der von der Adria herüberweht machen den ganz besonderen Flair einer Trainingsstunde dort aus. Sehnen sich noch nicht ganz so geübte Spieler nach einer ersten Herausforderung, begegnet jene ihnen in Gestalt der verwinkelten 7. Bahn.

Ferien Cervia – Ein Ort mit vielen Möglichkeiten

Die Hotels in der Umgebung des Golfplatzes haben sich auf Golfer und deren Familien spezialisiert. So kann hier neben dem Golfspiel noch viel mehr unternommen werden. Alle Ferienunterkünfte gehören dabei der gehobenen Klasse an. Zum Badeurlaub Strand Cervia gibt es Angebote zu Thermal- und/oder Wellnessbädern. Hier können sich die Gäste entspannen und ausgiebig verwöhnen lassen. Auch in der Stadt selbst gibt es einiges zu sehen, denn auch in Sachen Kultur haben Ferien Cervia etwas zu bieten.

Einen Besuch wert sind beispielsweise die beeindruckende Kathedrale des Städtchens oder die Kapelle San Giuseppe, die sich in der Nähe von Cervia befindet. Die Gäste der Hotels dürfen sich nicht nur auf einen Golfplatz der besonderen Art freuen, denn sie können ebenso die luxuriösen Verwöhnangebote des Hotels in Anspruch nehmen oder die Köstlichkeiten der italienischen Küche genießen. Zudem gibt es in der Nähe von Cervia viele, weitere Sehenswürdigkeiten, während auch abwechslungsreiche Freizeitangebote vorhanden sind.

Echte Profis und viel Golfer-Latein

Golfclub cervia
Im Adriatic Golf Club Cervia trainieren die besten Golfspieler Italiens. Auch viele Nord- und Mitteleuropäer zieht es in die kleine Stadt, da hier beinahe das ganze Jahr hindurch hervorragende Bedingungen vorherrschen. Auf „Du-und-Du“ mit erfahrenen Spielern zu sein, schenkt viele Insidertipps und jede Menge Wissenswertes. Obwohl es vermessen wäre den „Roten Zirkel“ als leicht zu qualifizieren, wartet der Knackpunkt des Golfplatzes mit dem „Gelben Kurs“. Hindernisse, schwer anzuvisierende Bunker und das Licht- und Schattenspiel der umliegenden Baumreihen lassen auch die besten Spieler der Welt ihre Grenzen austesten.

Alle gemeinsam finden sich am Ende eines sportlichen und lehrreichen Tages im charmanten Club-Restaurant ein. Leichte, mediterrane Köstlichkeiten belasten nicht und aus dem renommierten Weinkeller können sich Gäste so manch edles Tröpfchen servieren lassen. Immer wieder werden auf dem Gelände auch internationale Wettbewerbe ausgetragen. Sogar die italienische Meisterschaft fand bereits mehrfach in Cervia statt.

Berater Tipp

Auch für Anfänger bestens geeignet!

Anfänger sollten sich jedoch keinesfalls abschrecken lassen. Die drei Zirkel bergen dergestalt viele unterschiedliche Bahnen, dass sich die Golfer weder unter- noch überfordert fühlen werden.

Mehr als „nur“ ein Golfurlaub: Cervia und seine Höhepunkte

Die Möglichkeit das Golfdress gegen die Tennisschuhe oder die Badehose einzutauschen, besteht an der Adriaküste zu jeder Zeit. Unten am Strand von Cervia warten herrlich weiche Sandstrände auf abgekämpfte, aber beseelte Golfer. Interessieren sich Reisende abgesehen vom Handicap des Adriatic Golf Clubs auch für das typisch italienische Ambiente Cervias, inhalieren sie jenes bei einem abendlichen Stadtbummel. Hütte und die Saline von Cervia Mittelalterliche Paläste, charmante Gotteshäuser und ein Meerblick von unbezahlbarer Schönheit zeichnen die Golfer-Hochburg aus. Dereinst ließen sich die Päpste in Rom ausschließlich aus Cervia mit Salz beliefern.

Die Salinen liegen in einer seichten Lagune im Hinterland und können besichtigt werden. Ein romantischer Kanal verbindet die offene See mit diesem Binnengewässer, das dereinst das beste Salz des Mittelmeeres hergegeben haben soll.

Alljährlich wird auf dem Piazzale Salinari das Salzfest veranstaltet. Im Fokus eines jeden Golfurlaub Cervia stehen selbstverständlich die Erlebnisse auf dem Platz. Dass die Stadt darüber hinaus kulturelle, landschaftliche und ganz profane Vergnüglichkeiten in Form einer pulsierenden Promenade und Einkaufsmeile bereithält, unterstreicht ihre magische Anziehungskraft noch zusätzlich.

Ein toller Golfurlaub an der Adriaküste

Die unterschiedlichen Hotels, die als Unterkunft für den Badeurlaub Strand Cervia zur Verfügung stehen, liegen direkt an der Küste. Teilweise sind die Hotels auch mit eigenen Golfplätzen ausgestattet. Diese sorgen für Abwechslung und können optional zum Golfplatz inmitten der Pinienhaine genutzt werden. Im Zentrum von mehreren Salzwasserseen in naturbelassener Umgebung bietet der Golfplatz in Cervia eine außergewöhnliche Schönheit für ambitionierte Golfer:

  • Platz mit 27 Löchern
  • 6.246 Meter lang
  • Links-Courses aus Schottland: die ersten 9 Löcher führen an Pinienhainen vorbei
  • Besondere Herausforderung durch Wasserhindernisse während der folgenden 9 Löcher
  • besonders innovative Löcher runden den Eindruck ab
  • besonders luxuriöse Ferienunterkünfte direkt vor Ort
  • ganzjährig geöffnet

Berater Tipp

Südländischer Flair und sportlicher Erfolg: Golfurlaub Cervia

Inmitten stimmungsvoller Landschaften trainieren und die herzliche Gastfreundschaft der Emilia-Romagna genießen! Golf Ferien Cervia offerieren dem Grünen Sport zu frönen und sich gleichzeitig als Müßiggänger und leidenschaftlicher Strandspazierer zu versuchen!

Ebenfalls interessant: Cluburlaub – günstig, komfortabel und interessant

Titelbild: © Paul Schlemmer – shutterstock.com
Bild Golfer: © bikeriderlondon – shutterstock.com
Bild Hütte: © Sogno Lucido – shutterstock.com
Bild Golfplatz: © iStock.com/christophriddle
Bild Familie: © iStock.com/LUNAMARINA