Allgemein

Wirtschaft als Schulfach: Praxisnaher Unterricht zur Vorbereitung auf das Berufsleben

Die Fächer Latein und Mathe mögen das abstrakte Denken sehr fördern, aber sie sind am Ende doch arg abstrakt. Wenn Schüler mehr über reale Vorgänge in der Wirtschaft und Gesellschaft erfahren, fällt es ihnen sicher leichter, sich in der modernen Welt zurecht zu finden – ein Plädoyer für Wirtschaft als Schulfach! Schulden, woher kommen sie? Fakt ist, dass auch schon sehr junge Menschen um die 20 heute einen massiven Schuldenberg

Ist ein Praktikum sinnvoll? Das Praktikum als Berufseinstieg

Praktika scheinen für den Lebenslauf fast obligatorisch geworden zu sein. Dennoch fragen sich viele, ob und warum ein Praktikum überhaupt sein muss. Unentgeltlich oder für einen Hungerlohn schuften und von Praktikum zu Praktikum hangeln – so sieht das Schreckensszenario aus, dass Berufsanfänger vor Augen haben, wenn es ums Thema Praktikum geht. Doch Experten wiegeln ab und raten dennoch dazu. Wir verraten die Gründe. Studien belegen: Berufserfahrung enorm wichtig Wer gerade

Bundestagswahl September 2017: Merkel oder Schulz – wer macht das Rennen?

Im September dieses Jahres findet die Bundestagswahl statt. Die beiden Spitzenkandidaten sind Angela Merkel von der CDU sowie Martin Schulz von der SPD. Doch wird es Merkel oder Schulz? Wer von beiden macht das Rennen? Angela Merkel – viele Jahre Erfahrung und hohe Beliebtheit Angela Merkel ist bereits seit seit 12 Jahren Bundeskanzlerin. Sie kann somit viel Erfahrung vorweisen. Darüber hinaus erfreut Sie sich bei den Deutschen einer sehr hohen Beliebtheit.

Wie funktioniert die Briefwahl?

Immer mehr Deutsche entscheiden sich, die Briefwahl zu benutzen, anstatt zur Wahlurne zu gehen. Inzwischen sind die Wahlbenachrichtigungen versandt und rund 30 Prozent der Bürger möchten per Brief abstimmen. Doch wie funktioniert Briefwahl eigentlich? Wie kann man an der Briefwahl teilnehmen? Kranke, alte Menschen, Gefangene, im Ausland lebende Deutsche, aber auch Bürger, die am Wahltag in Urlaub sind nutzen die Briefwahl. Seit 2008 ist es nicht mehr nötig, anzugeben, warum

Die Arbeit der Headhunter: Der Kampf um qualifizierte Arbeitskräfte

Der Begriff Headhunter fällt immer wieder auf dem Arbeitsmarkt. Doch wie sieht die Arbeit eines Headhunter überhaupt aus und worin besteht der Unterschied zu einem konventionellen Personalvermittler? Einblicke in ein besonderes Berufsfeld. Headhunter jagen nicht nur Topmanager Headhunter heißt übersetzt so viel wie Kopfjäger. Während man sich irgendwo im tropischen Dschungel eher sorgt, wenn einem ein solcher hinterherjagen würde, ist das auf dem Arbeitsmarkt als Kompliment zu betrachten. Denn ein

Air Berlin ist insolvent – Was wird jetzt passieren?

Kaum zu glauben, aber wahr: Der Börsengang der Air Berlin ist schon beinahe zehn Jahre her. Im Jahr 2007 notierte die Aktie mit der Wertpapierkennnummer AB1000 nur sehr kurz bei knapp über 13 Euro und begann dann einen Sinkflug. Das Unternehmen häufte in den letzten Jahren Verluste an, die allerdings ein strategischer Partner (Etihad) aus den Vereinigten Arabischen Emiraten jahrelang klaglos getragen hat. Umso erstaunlicher ist, dass Etihad plötzlich die

Termingeld als Geldanlage – Vor- und Nachteile

Aufgrund der anhaltenden Niedrigzinsphase schien das Termingeld schon ein bisschen aus der Mode gekommen zu sein. Allerdings ist inzwischen wieder ein gegenläufiger Trend zu beobachten: Wirtschaftszeitungen und Magazine berichten wieder über diese Form der Geldanlage, sogar Fernsehwerbung wird geschaltet. Was also macht dieses Produkt denn so attraktiv, dass es wieder ins Bewusstsein der Menschen gerückt wird? Planbarkeit und Verlässlichkeit sind Merkmale beim Termingeld Beim Termingeld – welches auch unter dem

Was ist FinTech – die wichtigsten Infos im Überblick

FinTech ist eine beinahe unsichtbare Revolution, die die Finanz- und auch Geldanlagewelt enorm verändert. Anleger realisieren einen erheblichen Mehrertrag, wenn sie die besten Tages- und Festgeldangebote suchen und finden. Vielfach tauschen sich Menschen in nie gekannter Geschwindigkeit und Offenheit über Aktien und Wertpapiere aus, so dass der sich nicht mehr engagierende Filial-Mitarbeiter noch blasser als ohnehin schon wirkt. Leider sind die Grenzen zwischen klassischem Finanzsystem und FinTech fließend, so dass

Angela Merkel auf Youtube – 4 Youtube-Stars interviewen die Kanzlerin #DeineWahl

„Das Internet ist für uns alle Neuland“ – mit diesem Satz sorgte Angela Merkel noch 2013 für Belustigung unter internetaffinen, besonders jüngeren Leuten. Seitdem hat sich viel getan: Wie schon 2015 stellt sich die Kanzlerin auch dieses Jahr wieder den Fragen von Twitter- und YouTube-Usern. Geführt wird das Interview diesmal von gleich 4 YouTube-Stars. Wer führt das Interview? AlexiBexi, Ischtar Isik, MrWissen2go und ItsColeslaw – alle vier Interviewer sind namhafte

Stellenanzeigen verstehen – was steckt hinter den Formulierungen?

Unser Arbeitsmarkt ist sehr dynamisch geworden. Daher haben Stellenanzeigen eine wichtige Funktion, um neue, interessante Jobs zu finden. Wer aber die verschiedenen Stellenanzeigen verstehen will, muss diese zunächst richtig lesen und die Formulierungen deuten können. Nicht alles Glänzende ist auch toll! Manche Stellenanzeigen in Printmedien oder Online stechen durch glänzende Jobaussichten, Traumgehälter oder geringe Arbeitszeiten. Allerdings stecken hinter solchen Anzeigen oft nur Lockvogelangebote, bei denen Sie entweder selbst Geld investieren