Posts From Peter Maurer

Vorsorgen für die Zukunft – wie geht’s richtig?

Sparen empfiehlt sich immer, ob für das Alter oder ein neues Auto. Dafür können Anleger aus verschiedenen Finanzprodukten wählen, so gibt es Einmalanlagen und Sparpläne. Haben sie sich für eine Anlageform entschieden, sollten sie anschließend einen Anbieter mit überdurchschnittlich guten Konditionen finden. Die geeignete Kapitalanlage für das Sparziel Häufig sparen Menschen auf ein konkretes Ziel hin. Das sollte bei der Art und Laufzeit einer Anlage berücksichtigt werden. Wer beispielsweise momentan

Forex – immer mehr Anfänger wagen sich an den Devisenhandel

Immer mehr Privatpersonen wenden sich heute dem Handel mit Devisen zu. Der Devisenhandel oder FOREX-Handel erfreut sich heute vor allem aufgrund des überschaubaren Risikos und der interessanten Gewinnmöglichkeiten einer immer höher werdenden Nachfrage. Vor einigen Jahrzehnten war der Devisenhandel ausschließlich Banken und ausgewählten Finanzdienstleistern zugänglich, mit der Verbreitung des Internets hat sich der Devisenhandel auch unter den Privatanlegern etabliert. Die Grundprinzip des Devisenhandels Bei Devisen handelt es sich um Währungen

Steuerklasse 1 – Hohe Abzüge und geringe Freibeträge

Arbeitnehmern oder Arbeitnehmerinnen, welche einer Tätigkeit nachgehen und über 400 Euro pro Monat damit verdienen, werden Steuerklassen zugeordnet. Diese ist nicht von der Art der Beschäftigung oder der Höhe des Bruttoverdienstes pro Monat abhängig, sondern vom Familienstand. Wer wird in Steuerklasse 1 geführt? Grundlegend sind alle Personen in der Steuerklasse I, die nicht verheiratet sind. Egal, ob geschieden oder ledig, verwitwet oder getrennt lebend. Verstirbt beispielsweise ein Ehepartner, so wird

Gesundheitskarte: Wo bleibt der Mehrwert?

Die elektronische Gesundheitskarte sollte das Gesundheitswesen modernisieren, die Wirtschaftlichkeit verbessern und eine zügige effektive medizinische Versorgung sicherstellen. Bislang konnte der geplante Funktionsumfang der eGK, der einen Mehrwert gegenüber der traditionellen Krankenversicherungskarte darstellen soll, jedoch nicht umgesetzt werden. Ziele und Kosten der eGK Das Ziel der Einführung einer modernen elektronischen Gesundheitskarte war und ist es, neben den allgemeinen Daten zur Person des Krankenversicherten auch medizinische Daten und den Zugriff auf eine

Die größten Flop-Aktien der DAX-Geschichte

Mittlerweile feiert der DAX sein fünfundzwanzig jähriges Jubiläum und gerade in den letzten Jahren war es vielen Anlegern nicht wirklich zum Feiern zumute. Doch für einige gab es einen Grund zu feiern, denn diese sehen in Aktien keine Altersvorsorge, sondern kaufen diese nur auf, um damit dann auch einen Gewinn abzuschöpfen. Allerdings bedeutet dies auch, eine gewisse Kenntnis über den Markt und auch diesen sorgfältig zu beobachten. Hochgelobte Aktien jetzt

SEPA Umstellung: Das kommt auf uns zu

Die zu Beginn 2014 in Kraft tretende SEPA Umstellung im Lastschriftverfahren wird dem Nutzer mehr Sicherheit, sowie mehr Möglichkeiten für Einzelüberweisungen im In- und Ausland geben. Obendrein verlängert sich die Widerspruchsfrist bei Lastschriften von bisher 3, auf dann 8 Wochen und bietet dem Kunden der Bank somit eine längere Zeit zur Reaktion auf fehlerhafte oder nicht nachvollziehbare Lastschriften. Was die Umstellung mit sich bringt Mit neuen Instrumenten und Möglichkeiten wird

Verantwortlicher Umgang mit Kreditkarten

Bargeldloser Zahlungverkehr ist in vielen Bereichen längst zum Alltag geworden. Neben der gewöhnlichen EC-Karte gibt es auch Kreditkarten, die viele Vorteile mit sich bringen, aber auch Gefahren bergen. So ist es wichtig, dass die Nutzer einen verantwortungsvollen Umgang mit Geld gewohnt sind und nicht über ihre Verhältnisse leben. Ansonsten wird die Kreditkarte schnell gesperrt und man steht vor einem Schuldenberg, der zuerst mal beglichen werden muss. Die Vorteile von Kreditkarten

Wohn-Riestern lohnt bei individueller Wohnraumfinanzierung

Auch wenn das Thema Riestern als geförderte Altersvorsorge umstritten scheint, gilt dies nicht für alle Optionen gleichermaßen. Wer das im Jahre 2008 eingeführte Wohn-Riestern nutzen möchte, um sich eine Immobilie zu kaufen, kann durchaus von erheblichen finanziellen Vorteilen profitieren. Wichtig ist nur, die genauen Details und Vorschriften zu kennen, damit der Wohntraum auch tatsächlich realisierbar ist. Wohn-Riestern ist ein Erfolgsmodell Wohnungskäufer und Bauwillige profitieren von der staatlichen Fördermöglichkeit beim Riestern

Konkrete und abstrakte Verweisung bei einer Berufsunfähigkeitsversicherung

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist für viele Menschen ein Buch mit sieben Siegeln, da die Klauseln seitens der Versicherer oftmals so kompliziert dargestellt werden, dass eine Beratung durch den Versicherer unerlässlich ist. Dennoch sollte sich jeder Versicherte auch weitere Informationen einholen, da der Versicherer seine Klauseln sicherlich in seinem Sinne auslegen wird. Was genau besagt die abstrakte Verweisung? Die Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) ist von Versicherungsunternehmen für den Fall der langfristigen Berufsunfähigkeit vorgesehen. Vorsicht

Verkehrsrechtsschutzversicherung lohnen nicht immer

Die meisten Haushalte haben tendentiell zu viele Versicherungen abgeschlossen. Das hat den Vorteil, dass vieles abgedeckt ist aber die Kosten für die Versicherungspolicen extrem teuer werden können. Manchmal sind auch mögliche Schäden doppelt versichert, indem sich die einzelnen Versicherungen in ihren Leistungen überschneiden. Was beinhaltet die Verkehrsschutzversicherung? Hier ist für den Fall der Fälle der Unfallverursacher aber auch der Unfallbeteiligte versichert. Hier wird der Versicherte bei allen Rechtsstreitigkeiten rund um