Aufgrund des historisch niedrigen Zinsniveaus ist es heutzutage für Privatanleger heutzutage nicht leicht ihr Geld gewinnbringend zu investieren. Dennoch ist es auch heute möglich nach dem Motto: „Denke nach und werde reich“ lohnenswerte Investments zu finden. Die folgenden 10 besten Finanzbücher können dabei die entscheidende Bildungsgrundlage sein.

Mit den besten Finanzbücher zur finanziellen Unabhängigkeit

Die Zinspolitik der europäischen Zentralbank hat dazu geführt, dass immer mehr Anleger ihr Geld in Aktien und ETFs investieren.

Doch Experten warnen davor, entsprechend dem Grundsatz „Denke nach und werde Reich“ in den Finanzhandel einzusteigen kann , ohne entsprechende Vorbildung schnell zum finanziellen Reinfall werden.

Daher sollte sich sich jeder Privatinvestor, bevor er mit dem Handel von Aktien und ETFs beginnt, durch das Lesen von Finanzbüchern die notwendige Vorbildung aneignen.

Die 10 besten Finanzbücher, die von Finanzexperten empfohlen werden, sind :
  1. Rich Dad Poor Dad (Autor: Robert. T. Kyosaki )
  2. Der Weg zur finanziellen Freiheit (Autor: Bodo Schäfer)
  3. Finanzielle Freiheit für Normalverdiener (Autor: Sebastian Recktenwald)
  4. Aktien für Anfänger (Autor: Tobias Feck)
  5. Der Aktien-und Börsenführerschein: Aktien statt Sparbuch (Autor: Beate Sander)
  6. Tradingpsychologie für Anfänger (Autor: Cherry Finance)
  7. Tradingpsychologie: So denken und handeln die Profis (Autor: Norman Welz)
  8. Souverän Investieren mit Indexfonds & ETFs (Autor: Gerd Kommer)
  9. Anleger Diät : Schlanke Strategien für mehr Gewinn
  10. Einfach erfolgreich anlegen (Autorin: Jessica Schwarzer

Finanzhandel nicht nur Besserverdiener

Buch-Tipp 1: Wer den Umgang mit Geld versteht, ist erfolgreich

Grundlage für einen erfolgreichen Finanzhandel ist er richtige Umgang mit Geld. Das Buch „Rich Dad Poor Dad“ gehört zu den Klassikern der Finanzbildungsbücher. Autor Robert T. Kiyosaki erklärt in dem Finanzbuch auf anschauliche Weise, dass nur derjenige erfolgreich sein und reich werden kann, der versteht, mit Geld richtig umzugehen. Ein Wissen, dass Möglichst schon in der Kindheit erlernt werden sollte. Mit diesem Wissen hat jeder jeder Mensch die Möglichkeit erfolgreich und finanziell unabhängig sein kann.

Buch-Tipp 2: Finanzielle Unabhängigkeit durch Strategie und Selbstdisziplin
Wie wichtig finanzielle Freiheit ist und mit welchen Strategien diese erreicht werden kann, erklärt Bodo Schäfer in seinem Buch „Der Weg zur finanziellen Freiheit (Ihre erste Million in 7 Jahren)“.
Ähnlich wie im Buch Rich Dad Poor Dad “ geht es auch hier nicht um den reinen Finanzhandel. Viel mehr versucht der Autor zu erklären, dass jeder, auch bei kleinem Einkommen finanziell frei und unabhängig sein kann.

Buch-Tipp 3: Als Normalverdiener finanziell unabhängig, wie funktioniert das?
Autor Sebastian Recktenwald erklärt in seinem Buch „Finanzielle Freiheit für Normalverdiener“ , wie mit passivem Einkommen neben dem Beruf ohne Startkapital und hohem Gehalt finanzielle Unabhängigkeit erreicht werden kann.

Video: TOP 10 Bücher zum Thema Aktien, Börse, ETF, Immobilien für Anfänger | Finanzbücher für Einsteiger

Finanzmarkt verstehen bedeutet an der Börse erfolgreich sein

Der Handel mit Aktien und ETFs gehören nach wie vor zu den erfolgsversprechenden Anlagemöglichkeiten. Allerdings reicht das Motto „Denke nach und werde reich “ allein für ein gewinnorientiertes Investment nicht aus. Viel mehr bedarf es, um an der Börse erfolgreich zu sein einer entsprechenden Vorbildung.

Buch-Tipp 4: Aktienhandel unterhaltsam erklärt
Das Buch „Aktien für Anfänger“ der 10 besten Finanzbücher führt auf lustig beschwingte Art in die oft schwer zu verstehende Materie des Aktienhandel ein. Die Sprache ist locker und Fachbegriffe werden leicht verständlich erklärt.

Buch-Tipp 5: Das Lexikon des Finanzhandels
„Der Aktien-und Börsenführerschein von Beate Sander ist ein Muss für jeden erfolgreichen Start als Trader oder Privatanleger und gehört zurzeit zu Recht zu den 10 besten Finanzbücher. Die Expertin Beate Sander erklärt leicht verständlich in ihrem Fachbuch alle wichtigen Bereiche des Finanzhandels und Fachbegriffe .

Buch-Tipp 6: Psychologie als wichtiger Baustein für einen erfolgreichen Finanzhandel
In dem Finanzbuch Tradingpsychologie für Anfänger wird dargestellt, welcher wichtige Zusammenhang zwischen der Entwicklung der Aktienkurse und der Psyche der Investoren insbesondere bei Einsteigern besteht.

Buch-Tipp 7: Die Psychologie der Tradingexperten
In dem siebten der 10 besten Finanzbücher Tradingpsychologie: So denken und handeln die Profis“ von Norman Welz, wird durch Beispiele gezeigt, wie Profis verstehen Verluste und Gewinne psychologisch zu verarbeiten.

Berater Tipp

Finanzhandel ist kein Buch mit sieben Siegeln

Mit der oben aufgeführten Literatur ist es nicht schwer die Geheimnisse der Finanzwelt zu verstehen. Wer dir Bücher gelesen hat, verfügt über das Rüstzeug, um mit Aktien und ETFS zu handeln. Dennoch sollte immer mit der gebotenen Vorsicht gehandelt werden. Ein Privatanleger kann nur dann an der Börse wirklich erfolgreich sein, wenn er über Fachkenntnisse verfügt und versteht mit Geld umzugehen.

Titelbild: © iStock – Nutthaseth Vanchaichana