Tagesgeldkonto

Tagesgeldkonto wechseln – wie Sie clever Geld sparen können

Die Zinspolitik der Europäischen Zentralbank hat dazu geführt, dass private Investoren stetig auf der Suche nach lukrativen Anlagemöglichkeiten sind. Dabei erfreut sich vor allem das sogenannte Tagesgeld Hopping bei deutschen Privatanlegern steigender Beleibtheit, bei dem die Sparer mit ihrem Geld von Bank zu Bank springen. Sparfüchse setzen auf Tagesgeld Hopping Wer auf seinem Konto erspartes Geld liegen hat, erhält von den Bankhäusern kaum nennenswerte Zinsgutschriften. Anders sieht es aus, wenn

Das Tagesgeldkonto – Wichtig: die Konditionen und Zinssätze genau prüfen!

Das Tagesgeldkonto hat sich als eine relativ lukrative und vor allem flexible Sparform erwiesen. Allerdings sollte man vor der Eröffnung eines solchen Kontos auch genau hinschauen, um optimale Konditionen für Tagegeld zu erzielen. Welche Zinssätze auf Tagesgeld sind im Moment erzielbar? Gerade bei den Zinssätzen auf das Tagesgeldkonto gibt es gravierende Unterschiede, weshalb man genau vergleichen sollte. Wer als Sparer ein Tagesgeldkonto eröffnet, kann bei bestimmten Banken bis zu 2,5

Geld anlegen bei der Volkswagen Bank

Der Umgang mit Geld und damit der Anspruch an die Bankinstitute haben sich in den vergangenen Jahren sehr verändert. Neben dem Ausbau der Onlinestrukturen sind es vor allem Anlageformen abseits des wenig ertragreichen Sparbuches, die Kunden nachfragen und immer mehr zu schätzen wissen. Eine Bank, die hier mit guten Konditionen und hohem Potential an Kundenzufriedenheit überzeugt, ist die Volkswagen Bank. Volkswagen Bank richtet Focus auf Kapitalanlagen Ursprünglich diente die Volkswagen

Statistik: Entwicklung der Tagesgeldzinsen – lohnt ein Tagesgeldkonto noch?

Vor einigen Jahren war das Tagesgeldkonto noch eine zinsträchtige und für Anleger zufriedenstellende Möglichkeit, die eigenen Gelder günstig anzulegen, dabei noch ständigen Zugriff auf das Geld zu haben. Inzwischen zeigt die Statistik eine neue Entwicklung bei Banken ist, mit vielen Tricks möglichst billig aus der Tagesgeldanlage herauszukommen. Tagesgeldkonten sind nicht mehr so hoch verzinst wie vor einigen Jahren War es vor vielen Jahren noch so, dass Langzeitkunden bei Banken die

Das passende Girokonto: Richtig vergleichen – optimaler Nutzen

Ohne ein Girokonto geht heutzutage fast nichts mehr. Lohn- und Gehaltseingänge, bargeldloser Zahlungsverkehr, Daueraufträge, Lastschriften und Bargeldabhebungen – das Girokonto ist sowohl aus dem privaten, als auch dem geschäftlichen Alltag nicht mehr wegzudenken. Falsch liegt jedoch, wer denkt, Girokonto sei gleich Girokonto. Denn gerade in diesem Bereich gibt es teils enorme Unterschiede. Zahlreiche Anbieter präsentieren diverse Modelle und Tarife. Wichtig ist, ein Girokonto zu finden, das bestmöglich zu den eigenen

Kostenloses Girokonto? – Kleinunternehmer suchen oft lange!

>Ein kostenfreies Girokonto ist für Privatpersonen meist kein Problem – schwieriger wird es hingegen, wenn ein Gewerbetreibender, oder ein Kleinunternehmer ein solches Konto sucht. Die meisten Banken bieten auch als Direktbank kein Girokonto an, dass kostenlos genutzt werden kann. Häufig sind die Girokonten, die ohne Bedingung kostenlos verwendet werden können, lediglich für Privatpersonen, oder für Personen mit einem bestimmten Berufsstatus, wie zum Beispiel Schüler, Student oder Azubi kostenfrei zugänglich. Gewerbetreibende

Stagnation für Tagesgeld Zinsen 2014 erwartet

Für Anleger und all diejenigen, die eine gute Alternative zum Sparbuch suchten, waren die Veranlagung in Tagesgeld lange Zeit eine gute Sache. Doch die Tagesgeld Zinsen unterliegen einer Stagnation, Experten gehen davon aus, dass dieser Zustand auch 2014 andauern wird. Zinspolitik der EZB und der US-Notenbank sind ausschlaggebend Auch wenn Experten und Wirtschaftstreibende davon sprechen, dass die große Finanzkrise innerhalb der EU überstanden ist, zeigt doch die Zinspolitik der EZB

Achtung Niedrigzins Alarm! Macht Festgeld noch Sinn?

Nicht jedermann sieht in der Börse und in Fonds eine attraktive Renditechance. Bevorzugt man eine sichere Anlage und ist mit einem geringeren Zinssatz zufrieden, kann man zwischen einer Tagesgeldanlage und einem Festgeldkonto wählen. Hierbei sollten die persönlichen Bedürfnisse und Ansprüche in der Laufzeit fokussiert werden.     Festgeld schützt vor Zinskorrekturen In der heutigen Zeit sind die Zinsen so gering, dass die Geldanlage bei der Bank in ernsthafte Zweifel gerät.

Verzinst und verfügbar: Kapital mittels Tagesgeldkonto zwischenparken

Das Tagesgeldkonto ist eine ideal geeignete Geldanlage, um Geld mittel- und kurzfristig bei Inflationsausgleich zu parken. Doch auf der Suche nach dem perfekten Tagesgeldkonto sollte man im Vorfeld Vergleiche anstellen. Denn auch wenn das Prinzip bei jeder Bank identisch ist, so gibt es dennoch Anbieter, welche mit besseren Konditionen punkten wollen. Wichtig ist nämlich nicht nur der Zinssatz, sondern auch die Tatsache, welche Gebühren auf den Kunden warten. Nicht nur

Filial- und Direktbanken im Vergleich

Privatkunden können in der Regel frei entscheiden, ob sie ihre Bankgeschäfte über eine Filial- oder eine Direktbank abwickeln möchten. Dabei sollten sie verschiedene Faktoren berücksichtigen und die Vor- und Nachteile der einzelnen Banken gründlich gegeneinander abwägen. Was zeichnet eine Filialbank aus? Filialbanken sind das klassische Bankenmodell. In diese Kategorie fallen nicht nur die Großbanken, sondern auch die Sparkassen und Genossenschaftsbanken, deren Filialnetz teilweise so dicht ist, dass sie selbst auf